NaturGenuss für alle Sinne

Die insgesamt neun Premiumwanderwege des „Hegauer Kegelspiel“ faszinieren mit einer beeindruckenden Landschaft - (c) Regio, Frank Hellwig

Die Region und ihre schönsten Orte erkunden
Skurrile Vulkan-Silhouetten, außergewöhnliche Touren, einzigartige Licht- und Genussmomente: Premiumwanderwege wie der „SeeGang“ oder das „Hegauer Kegelspiel“ laden zu besonderen Naturerlebnissen am westlichen Bodensee ein. Für sich, oder auch kombiniert mit dem faszinierenden Insel- und Vulkanhopping am Bodensee und im Hegau, bieten diese ausgezeichneten Premiumwanderwege facettenreiche Entdeckertouren für die gesamte Familie. Sie ermöglichen eine entspannte Pause vom Alltag und laden dazu ein, einfach mal durchzuatmen – insbesondere im Herbst…

Premiumwanderweg „SeeGang“
Vier Etappen sorgen auf über 50 Kilometern Strecke für lebendigen Wanderspaß: Der Premiumwanderweg „SeeGang“ begeistert mit individuell-gestaltbaren Routen, Top-Sehenswürdigkeiten sowie beeindruckenden Ausblicken über Bodensee und Alpen. Der einzigartige – mit dem „Deutschen Wandersiegel für Premiumwanderwege“ ausgezeichnete – Streckenwanderweg verbindet Konstanz und Überlingen miteinander und bietet mit Streuobstwiesen, wildromantischen Ruinen, tiefliegenden Schluchten, verträumten Waldpfaden, historischen Städten u.v.m. abwechslungsreiche Natur- sowie besondere Kulturerlebnisse. Am Wegesrand, oft direkt am Seeufer gelegen, laden zudem zahlreiche Gasthöfe zur Einkehr sowie zu einer kulinarischen Reise in die Vierländerregion ein. Von gemütlichen Restaurants und Cafés über urige Weinstuben bis hin zur Sterneküche ist hier für jeden das persönliche, regionale Genuss-Highlight dabei…

Tipp: Top-Bilder, eine übersichtliche Wanderkarte, Wissenswertes sowie Empfehlungen zum Premiumwandern ab Konstanz gibt es in der SeeGang-Broschüre zu entdecken. Erhältlich ist sie in den Tourist-Informationen am Bodensee sowie online unter www.konstanz-tourismus.de/premiumwandern. Und auch der neue Imagefilm lädt hier zu einer ersten, virtuellen Entdeckertour über den SeeGang mit seinen barocken Prachtbauten, liebevoll angelegten Gärten, malerischen Häfen und historischen Altstädten ein.

Premiumwanderwege „Hegauer Kegelspiel“
Eindrucksvolle Felsformationen, stattliche Ritterburgen und bezaubernde Flusslandschaften: Die insgesamt neun Premiumwanderwege des „Hegauer Kegelspiel“ faszinieren mit einer beeindruckenden Landschaft durchzogen von gurgelnden Bächen und burggekrönten Vulkankegeln insbesondere im Herbst. Das Zusammenspiel aus hoch aufragenden Vulkanen, romantischen Schluchten und atemberaubenden Panoramablicken über die Vulkanlandschaft sowie die Bodenseeregion ist einzigartig und inspiriert alle Sinne. Wie der „SeeGang“ führt auch das „Hegauer Kegelspiel“ vorbei an historischen Orten, z.B. an der Festungsruine Hohentwiel beim „Hohentwieler“. Dieser informative Vulkanwanderweg gibt zudem interessante Einblicke in die außergewöhnlich-vielfältige Geologie, Flora und Fauna des Hohentwiel – eine spannende NaTour für Groß und Klein…

Tipp: Die Panorama-Wanderung am 19. September nimmt TeilnehmerInnen mit auf eine abwechslungsreiche Tour entlang des glitzernden Bodensees nach Staad, vorbei an herrschaftlichen Villen, versteckten Häusersiedlungen bis hin zum Bismarckturm u.v.m. Das Licht und die Farben bieten exzellente Fotomotive zu dieser Jahreszeit. Weitere Infos zur Panorama-Wanderung auf www.konstanz-tourismus.de/einzelreisende.

Die insgesamt neun Premiumwanderwege des „Hegauer Kegelspiel“ faszinieren mit einer beeindruckenden Landschaft - (c) Regio, Frank Hellwig
Für sich, oder auch kombiniert mit dem faszinierenden Insel- und Vulkanhopping am Bodensee und im Hegau, bieten diese ausgezeichneten Premiumwanderwege facettenreiche Entdeckertouren für die gesamte Familie - (c) MTK, Achim Mende
Der Premiumwanderweg „SeeGang“ begeistert mit individuell-gestaltbaren Routen, Top-Sehenswürdigkeiten sowie beeindruckenden Ausblicken über Bodensee und Alpen - (c) Ulrike Klumpp
Tipp: Die Panorama-Wanderung am 19. September nimmt TeilnehmerInnen mit auf eine abwechslungsreiche Tour entlang des glitzernden Bodensees nach Staad - (c) Napoleonmuseum

Über den Autor

Bild des Benutzers Jörg Bornmann
Jörg Bornmann