Unsere Autoren

Andrea und Andreas Strauß

Die beiden Alpin-Journalisten Andrea und Andreas Strauß sind zu jeder Jahreszeit in den Bergen unterwegs – Stift und Kamera fehlen dabei nie im Rucksack. Andrea, die Journalistin, ist für die Texte zuständig, die gleichermaßen spannend und fundiert sind. Andreas, der Spezialist für Landschafts-, Action- und Makrofotografie, sorgt für die stimmungsvolle Bebilderung. Schon seit ihrer Kindheit sind die beiden in den Bergen unterwegs – zum Wandern, zum Klettern oder auf Ski. Gerne darf es auch mal höher hinaus: Für den Deutschen Alpenverein sind sie als Fachübungsleiter Hochtouren tätig. Ihre Erlebnisse in den hohen Bergen der heimischen Alpen, aber auch in Afrika, den Anden oder im Himalaya sind der Hintergrund für Publikationen in Zeitschriften, Führerliteratur und eigenen Bildbänden. Mehr zu Andrea und Andreas Strauß www.alpin-journalismus.de

 

 

Anke Sieker

 

Seit ihrem Studienabschluss im Fach Kommunikationswissenschaften an der LMU München, arbeitete die Journalistin Anke Sieker im Bereich Unterhaltung für verschiedene TV-Produktionsfirmen sowie als Redakteurin bei diversen Printmedien – sowohl als Musik- und Kino-Ressortleitung als auch im Ressort Aktuelles & Society.

Mit ihren Reise-Reportagen verbindet die heutige freie Autorin eine besondere Leidenschaft, denn, um es mit den Worten des deutschen Lyrikers Christian Friedrich Hebbel auszudrücken: „Eine Reise ist ein Trunk aus der Quelle des Lebens“.

Susanne Wess

Susanne Wess ist 1968 in München geboren. Nach langjähriger redaktioneller Tätigkeit beim Fernsehen arbeitet sie seit 1999 als freiberufliche Journalistin und Autorin. Ihre Themenschwerpunkte sind Reisen, insbesondere verbunden mit Berg- und Radsport, Wellness und Lifestyle, sowie Food und Wein. Ihre Leidenschaft für edle Tropfen konnte Susanne  Wess über die Jahre durch ihre frühere Arbeit im Weinhandel, durch zahlreiche Seminare – und natürlich ‘learning by doing’ – stets vertiefen.

Da sie selbst gerne kocht und (fast) alles probiert, was man ihr unter die Nase hält, findet sie exotische Länder und deren Küchen – egal auf welchem Teil der Erde – besonders spannend. Bei ihren langjährigen Aufenthalten in Italien hat sie Natur und Genuss entlang des Stiefels in allen Facetten kennengelernt. Neue Geheimtipps in ihrer „zweiten Heimat“ ausfindig zu machen, ist ihre besondere Leidenschaft.

Susanne Wess schreibt für diverse Tageszeitungen, online-Portale, Frauen- und Lifestyle-Magazine sowie Buchverlage. Im Hoffmann Verlag, bei Bruckmann sowie bei Merian hat sie allein oder in Zusammenarbeit mit Co-Autoren bereits zahlreiche Reise- und Hotelführer veröffentlicht, wo sie gerne ihre ganz persönlichen Reise- und Speiseerfahrungen mit ihren Lesern teilt.

Gabi Vögele

Gabi Vögele, geboren 1967 in Eichstätt/Bayern, arbeitete nach dem Studium von Journalistik und Geographie als Journalistin für Süddeutsche Zeitung und Abendzeitung. Seit 2005 ist sie freiberuflich als Journalistin tätig. Ihre Themen: Reisen, Outdoor-Aktivitäten, Genuss.

Draußen unterwegs sein, sich in der Natur bewegen, Landschaften entdecken, interessante Menschen treffen und einfach genießen – sei es den würzigen Bergkäse auf der Alm, das gute Glas Rotwein an einem langen Winterabend oder das überraschende Sechs-Gänge-Menü eines kreativen Kochs.

Das ist es, was sie immer wieder auf Entdeckungstouren treibt, kleine und große.

Auf die Gipfel der Alpen, gleich vor der heimischen Haustür. Auf Wanderungen entlang der Steilküsten Mallorcas, über die Pässe des Himalaya. Oder mit Boot und Rad in die Inselwelt Kroatiens.

Immer neugierig auf neue Eindrücke. Und Geschmackserlebnisse.

Als Journalistin will sie diese Eindrücke teilen. Auf Wanderfreak. Auf Radlfreak. Auf Genussfreak.

 

Norbert Eisele-Hein

Der Münchner Fotojournalist Norbert Eisele-Hein finanzierte bereits sein Ethnologie-Studium in München und London mit bildgewaltigen Reisereportagen für namhafte Magazine. Ehe er sich vollauf der Outdoor- und Actionfotografie widmete, assistierte er bei zahlreichen Studiofotografen in München und London, um das Handwerk von der Pike auf zu lernen. Die Lust am Schreiben wuchs dabei beständig mit. Heute erscheinen seine Bilder und Texte weltweit in Outdoor- und Reisemagazinen (National Geographic, Geo, Abenteuer und Reisen, Reisen Exclusiv, Outdoor, Bergsteiger… ) Der versierte Alpinist und leidenschaftliche Mountainbiker geht aber auch immer öfter gerne in der Heimat auf Wandertour. www.norbert-eisele-hein.com

Barbara de Mars

Italien war immer schon ihr Thema. Gleich ob bei der Koproduktion von TV-Filmen und -Serien, als Herausgeberin des Lifestyle-Magazins Dolce – Italien entdecken mit einer monatlichen Auflage von bis zu 300.000 Kopien, als Autorin von Artikeln oder in Sachen Destinations-Marketing. Sie fasziniert das alltägliche und unbekannte Italien, jenseits von Klischees und abgedroschenen Stereotypen.

Für den Valdarno zwischen Florenz, Arezzo und Siena macht sie Destinations-Marketing mit Hilfe des Blogs www.valdarno365.de und der Webseite und kostenlosen mehrsprachigen App www.indo-valdarno.com und veranstaltet Marketing-Seminare für Hotels und Agriturismi. In den Sommermonaten leitet sie einige Touristen-Informationsbüros.

Wenn sie gerade nichts zu tun hat, ist sie in der Natur zu finden.

Eva-Maria Mayring

Nach dem Studium der Kunstgeschichte arbeitete die Münchnerin als Redakteurin bei der Passauer Neuen Presse und Münchner Merkur. Seit 2000 schreibt die inzwischen freie Journalistin vor allem für die Reiseseiten in Magazinen und Zeitungen. Besonders großen Spaß macht es ihr, für ausgefallene Geschichten in fremden Ländern zu recherchieren und dabei auch deren kulinarischen Köstlichkeiten kennenzulernen. Egal ob Bayern, Kärnten oder Canada Natur, Kunst und Genuss stehen ganz oben auf ihrer Liste. Und nach ihrem Studienjahr in Edinburgh hat sie ihre Liebe für Großbritannien entdeckt.

Sabine Zoller

Sabine Zoller lebt im Schwarzwald und hat sich als Historikerin intensiv mit der Region beschäftigt. Als freie Journalistin schreibt sie für verschiedene online Portale, Magazine und Tageszeitungen. Kultur, Handwerk und Brauchtum fasziniert Sie ebenso wie gute Küche und Natur. Ihre Berichte beschäftigen sich mit landschaftlich reizvollen Regionen und lukullisch attraktiven Stationen und machen Lust auf Reisen.

Ulrike und Stefan Engel

– nordish by nature? Die beiden Reisejournalisten leben in Bayern, haben sich aber auf die Destinationen Ost- und Nordsee spezialisiert. Von regionaler Kulinarik über Dünen- und Strandwanderungen bis zu Wellness am Meer steht alles auf ihrem Programm.

Thematisch wird ihr Repertoire durch Tschechien und den angrenzenden bayerischen Raum sowie die Oberpfalz ergänzt- hier wird aber nicht das Pauschale beleuchtet, sondern das Authentische.

Ein mondäner Cityurlaub , verträumte Landschaften, eine romantische Sonnenuntergang-Stimmung, die lebendige Atmosphäre bei einem Glas Wein mit Einheimischen und der majestätische Abflug der kessen Möwe Jonathan- alles zu finden bei Ulrike und Stefan Engel. In Wort und Bild. Selbst erlebt und mit Begeisterung kommuniziert.

Nicoletta De Rossi

In Venedig geboren, arbeitete sie nach ihrem Studium der Fremdsprachen als Redakteurin in Mailand. Seit 2000 lebt sie in Nürnberg, wo sie als freiberufliche Journalistin und Autorin für verschiedene italienische und deutsche Medien tätig ist. Ihre Schwerpunktthemen sind Reisen, Design/Einrichtung, Mode und Food/Gastronomie – mit Fokus auf Italien.

Ihr Reiseführer „Merian live! Apulien“ wurde als bester deutschsprachiger Reiseführer über Italien mit dem Premio ENIT 2013 ausgezeichnet. 2015 erschien der Reiseführer „Merian live! Verona und das Veneto“ mit ihr als Koautorin. Gerne ist sie bei ihren Recherchen auf der Halbinsel zu Fuß unterwegs: Ihre Entdeckungen verwandelt sie später auch in spannende Berichte für „wanderfreak“.

Jörg Bornmann

Als ich im April 2006 mit Wanderfreak an den Start ging, dachte noch keiner an Blogs. Viele schüttelten nur ungläubig den Kopf, als ich Ihnen von meinem Traum erzählte ein reines Online-Wandermagazin auf den Markt zu bringen, welches eine hohe journalistische Qualität aufweisen kann, eine Qualität, die man bisher nur im Printbereich kannte. Mir war dabei bewusst, dass ich Reisejournalisten und Spezialisten finden musste, die an meine Idee glaubten und ich fand sie. Inzwischen wird Online-Journalismus generationsübergreifend akzeptiert, wir haben es geschafft ein wirkliches Magazin im Online zu etablieren und auch unser Team ist immer weiter gewachsen. Heute bin ich stolz und glücklich, Euch lieben Wanderfreaks unser Autoren-Team vorstellen zu dürfen........ (Jörg Bornmann, Herausgeber)

Christiane Flechtner

Christiane Flechtner, geboren 1972 in Münster und aufgewachsen auf der Nordseeinsel Norderney, hat ihren Lebensmittelpunkt heute in Berlin. Hier war die freie Journalistin und Fotografin viele Jahre als Chefredakteurin der Wochenzeitung "Der Nord-Berliner“ tätig. Doch auch im Ausland ist sie viel unterwegs, angefangen vor allem in Afrika, aber auch in Asien und Europa war sie unterwegs und hat Reportagen über Tier, Mensch und Natur mitgebracht - und das über und unter Wasser. Ihre Hobbys: Reisen, Laufen, Tauchen, Wandern und Fotografieren.

Gabi Dräger

Wo findet man Gabriele Dräger in den Bergen? Natürlich in einer Alm bei einer Brotzeit., denn Almen mit guter Küche ziehen sie magisch an. Gipfel nimmt sie auch hin und wieder mit. So hat sie einige 5.000er beim Trekking in Süd Amerika und Nepal, bestiegen. Ihre Hochleistung war der Kilimandscharo mit 5.895 Meter. Kultur und Brauchtum faszinieren sie genauso, wie Städte und Kunstausstellungen. Obwohl sie gerne in urigen Berghütten übernachtet ist sie dem Luxus von guten Hotels nicht abgeneigt.

2004 hat sie die Auszeichnung „Tourismus-Adler“ vom Land Tirol für zahlreiche Veröffentlichungen Reiselands Tirol erhalten. Ihre Artikel wurden unter anderem in der Abendzeitung München, Badische Neueste Nachrichten, Berliner Morgenpost, Die Welt, Darmstädter Echo, Frankfurter Neue Presse, General Anzeiger Bonn, Main-Echo, Mannheimer Morgen, Nürnberger Nachrichten, Saarbrücker Zeitung, Salzburger Nachrichten, Süddeutschen Zeitung, Tagespost Würzburg uvam. veröffentlicht. Seit 2009 schreibt sie für Wanderfreak. Gabi Dräger wurde in Eckernförde geboren. Nach der Ausbildung zum Bankkaufmann und Betriebswirt wechselte sie nach sie nach einem dreijährigen Studium in New York zum Reisejournalismus. Sie lebt und arbeitet in München.