Bauernherbstveranstaltungen im Salzburger Seenland

Trachtenpärchen bei der Gössl Lateiner Regatta am 26. August am Mattsee - (c) Salzburger Seenland

Wie schon seit vielen Jahren findet auch im Jahr 2018 im Salzburger Land der BAUERNHERBST statt. Hier präsentieren sich die verschiedenen Regionen rund um Salzburg mit zahlreichen Veranstaltungen für Einheimische und Gäste. Auch das Salzburger Seenland nördlich der Stadt Salzburg bietet Interessierten vieles rund um Kunsthandwerk, Bier, Auto und Seen.

Kunsthandwerksmarkt in Seeham am Obertrumer See am 8. und 9. September 2018
Über 90 Aussteller aus dem In- und Ausland bieten im Strandbad am Obertrumer See Kunsthandwerk auf höchstem Niveau. Lebende Werkstätten an der Handwerksmeile am Markt. Bäuerliche Produkte aus der Bio-Heu-Region der Seehamer Bio-Bäuerinnen, sowie Speisen und Getränke der Dorfgastwirte. Eintritt frei. Information im Tourismusbüro oder online.

Hopfenerntefest am 8. September 2018
Pflücken, Brauen, Verkosten: Hopfenerntefest der TRUMER Privatbrauerei in Obertrum

Höhepunkt des sommerlichen TRUMER-Event-Reigens ist das alljährliche Hopfenerntefest. Am 9. September 2017 lädt Seppi Sigl zum gemeinschaftlichen Hopfenernten, Bierbrauen und Bier-Verkostung.

Das bereits zur Tradition gewordene TRUMER Hopfenerntefest bildet den Abschluss des sommerlichen Event-Reigens in der TRUMER Privatbrauerei. Am Samstag, den 9. September 2017 können Freunde und Besucher Hopfen für die Produktion des TRUMER Spezialbiers „Hopfenernte 2017“ im hauseigenen Hopfengarten ernten. wird heuer direkt vor Ort aus dem frisch geernteten Hopfen von den Besuchern ein Bier gebraut, mit dem die fleißigen Erntehelfer nach der Reifung auch belohnt werden. Begleitet wird das TRUMER Hopfenerntefest von musikalischem als auch kulinarischem Rahmenprogramm. Kleine Besucher können sich auf dem weitläufigen Brauereigelände so richtig austoben. Zudem werden auch dieses Jahr wieder kostenlose Brauereiführungen mit Diplom-Biersommelière Johanna Panholzer angeboten.

Autofreier Tag rund um den Obertrumer See und Bauernherbst-Auftakt im Salzburger Seenland am 26. August 2018
„Motorfreie Familientag“ rund um den Obertrumer See ist weit über die Grenzen hinaus bekannt: Immer am letzten Sonntag im August – heuer am 26. August 2018 - werden Obertrum am See und Seeham bis Mattsee von Radfahrern, Skatern und Fußgängern bevölkert. Frühschoppen, Musik und Handwerksdarbietungen bilden den traditionellen Rahmen des Bauernherbst-Auftaktes.

Gössl Lateiner Regatta am 26. August am Mattsee
Die Lateiner geben sich ein Stelldichein und mit ihnen hat das Publikum die Chance, der wasserschnittigen Dramatik ganz nahe zu sein. Das hat einen eigenen Reiz: Die Regatta mitzuerleben und gleichzeitig das schönste Dirndlgwand dem Fahrtwind auszusetzen. Zur Teilnahme eingeladen sind Segler mit Lateinern. Teilnehmer, die kein eigenes Boot haben, erhalten für den Wettbewerb ein Mietboot. Interessierte Zuseher können die Regatta bei einer kleinen Erfrischung aus nächster Nähe an Bord der Seenland nach Anmeldung beobachten.

Michaelimarkt in Straßwalchen am 29. September 2018
Um 10:00 Uhr wird er mit dem Festumzug durch Straßwalchen eröffnet. Bauernherbstlich geschmückte Stände, regionale Köstlichkeiten mit musiklaischer Umrahmung durch die Trachtenkapelle Straßwalchen.

 

Trachtenpärchen bei der Gössl Lateiner Regatta am 26. August am Mattsee - (c) Salzburger Seenland
Autofreier Tag rund um den Obertrumer See und Bauernherbst-Auftakt im Salzburger Seenland am 26. August 2018 - (c) Salzburger Seenland
Gössl Lateiner Regatta am 26. August am Mattsee - (c) Salzburger Seenland
Wie schon seit vielen Jahren findet auch im Jahr 2018 im Salzburger Land der BAUERNHERBST statt - (c) Salzburger Seenland
Kunsthandwerksmarkt in Seeham am Obertrumer See am 8. und 9. September 2018 - (c) Salzburger Seenland
Trumer Hopfenerntefest am 8. September 2018 - (c) Salzburger Seenland
Wie schon seit vielen Jahren findet auch im Jahr 2018 im Salzburger Land der BAUERNHERBST statt - (c) Salzburger Seenland
Michaelimarkt in Straßwalchen am 29. September 2018 - (c) Salzburger Seenland

Über den Autor

Bild des Benutzers Jörg Bornmann
Jörg Bornmann

Als ich im April 2006 mit Wanderfreak an den Start ging, dachte noch keiner an Blogs. Viele schüttelten nur ungläubig den Kopf, als ich Ihnen von meinem Traum erzählte ein reines Online-Wandermagazin auf den Markt zu bringen, welches eine hohe journalistische Qualität aufweisen kann, eine Qualität, die man bisher nur im Printbereich kannte. Mir war dabei bewusst, dass ich Reisejournalisten und Spezialisten finden musste, die an meine Idee glaubten und ich fand sie.