Neues von Lowe Alpine

Lowe Alpine Zephyr 65/75 Back View Tragesystem

Schwere Lasten leicht getragen

Lowe Alpines neues Rückensystem AXIOM ist beim Tragen auf einfache Weise individuell anpassbar. Für diese außergewöhnliche Neuerung hat Lowe Alpine bereits kurz nach seiner Einführung zwei wichtige Auszeichnungen erhalten: den „ISPO Award 2014“ und „outdoor Editor’s Choice Award 2014“. Nun endlich sind viele Rucksäcke von Lowe Alpine mit dem AXIOM Tragesystem in drei Ausführungen – AXIOM2, AXIOM4 und AXIOM6 – im Fachhandel erhältlich. Auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Anwender zugeschnitten unterscheiden sich die drei Rucksack-Linien wie folgt:

AXIOM2 bietet zwei neue, voll ausgestattete Einsteigerrucksäcke mit alternativ einer großen Frontöffnung (Diran 65:75/ND65:75) oder als klassischen 2 Kammer Rucksack (Atlas 65/ND65) an.

Bei AXIOM4 wurde das Modell Kamet 65:75/ND55:65 im Vergleich zur Stufe AXIOM2 mit einer steiferen Rückenplatte und beweglichem Hüftgurt ausgestattet.

Die preisgekrönten High-End-Modelle Alpamayo 70:90/ND55:75 (ISPO Award 2014) und Cerro Torre 65:85/ND60:80 (outdoor Editor’s Choice Award 2014) findet man in der Serie AXIOM6. Beide Rucksäcke haben neben dem beweglichen Hüftgurt noch eine zusätzliche Polsterung im Lendenwirbelbereich, um auch bei schwerer Ladung optimalen Tragekomfort zu bieten.

Lowe Alpine’s Frühjahrshighlight im Bereich „Lightweight“ ist der Zephyr 55:65 (auch erhältlich in den Größen 65:75 bzw. ND55:65 für Damen) mit dem neuem AXIOM LIGHT Tragesystem und einem Leergewicht von unter 2 kg. Das offene Honeycomb Meshgewebe mit EVA-Polsterung im Rücken sorgt für optimalen Tragekomfort und eine hervorragende Belüftung. Dennoch ist das Material robust und besonders reißfest, während zahlreiche funktionelle Details keine Wünsche offen lassen. AXIOM Light steht für „Viel Tragekomfort und einfache Anwendung bei geringem Gewicht!“

Auch die äußerst erfolgreiche AirZone Serie wurde weiter optimiert. Das Modell AirZone Trail (erhältlich in den Größen 25L, 35L, sowie für Damen ND24 bzw. ND32, vereint höchsten Komfort mit maximaler Rückenbelüftung ohne Einschränkungen. Trotz seiner Schlichtheit hat der Trail alle wichtigen Funktionen, wie z.B. seitliche Kompressionsriemen zur Stabilisierung des Rucksackinhalts, bequemes AdaptiveFit Tragesystem, Trinksystemvorrichtung, Sicherheitstaschen uvm.

Ein weiterer Schwerpunkt im Frühjahr 2015 ist die neue Serie AT – Adventure Travel, die durchwegs mit einbruchsicheren Reissverschlüssen ausgestattet wurde. Besonderes Augenmerk liegt bei dieser Reisegepäcklinie auf dem geringen Eigengewicht, sinnvollen Funktionen sowie einer leichten Handhabung. Der besonders robuste AT Travel Trekker 70+30 mit dem neuen, verstaubaren AXIOM TRAVEL Tragesystem, Front- & Topöffnung und besonders großem Hauptfach mit innen liegenden Kompressionsriemen macht das Reisen extrem angenehm. Der mitgelieferte, abnehmbare 30 Liter Tagesrucksack hat clevere Details, wie eine unsichtbare, große RV-Tasche uvm.

In Anlehnung an die Gepäckbestimmungen internationaler Airlines gibt es unterschiedliche Modelle für jede Reiseaktivität. So hat man die Qual der Wahl zwischen dem AT Roll-On 40 mit großen, robusten Rollen selbst für äußerst unebenen Untergrund oder den AT Carry-On 40 mit bequemem Tragesystem. Mit seinem besonders geringen Eigengewicht kann dagegen der AT Lightflite Carry-on mit 35 L (0,75 kg) oder 40 L (0,80 kg) aufwarten. Sämtliche Rollversionen wurden mit einem extrabreiten, einfahrbaren Griff ausgestattet, der für viel Stabilität sorgt.

Die Lowe Alpine DayPack Linie erhielt ebenfalls ein neues Highlight: Der Apex ist mit seinem atmungsaktiven „Spacer Mesh“-Rücken, gepolsterten Laptop- und Tablet-Fächern sowie einer fluoreszierenden Regenhülle schlichtweg der perfekte Rucksack für den Alltag und auf Geschäftsreisen! Erhältlich in unterschiedlichen Größen von 15 – 25 Litern und in modischen Farben.

Zu allen Lowe Alpine Rucksäcken, Rollkoffern und Taschen gibt es zahlreiche passende Accessoires, wie iPad & iPad Mini-konforme Umhängetaschen, des weiteren Gürteltaschen, robuste Sonnenbrillen Etuis, wasserdichte Packbeutel mit Entlüftung, Packnetzbeutel in eckiger Form für optimale Nutzung des Rucksackvolumens, diverse Waschbeutel und bei Bedarf für die besonders sensiblen Utensilien die Flip-Belt Geheimtasche.

Wir meinen, egal ob Wander- oder Reiseaktivität, bei Lowe Alpine findet jeder seinen optimalen Rucksack, sein optimales Gepäck. Es lohnt sich Zeit zu nehmen und im Fachhandel die Modelle genau unter die Lupe zu nehmen. Der Tragekomfort und damit der eigene Rücken werden es einem danken.

Lowe Alpine Zephyr 65/75 Back View Tragesystem
Lowe Alpine Airzone Trek 33/40 Guacamole-Zinc
Lowe Alpine Airzone Trek 33/40 Sangria-Quartz
Lowe Alpine Airzone Trek 45/55 Black-Acid
Lowe Alpine Airzone Trek 45/55 Black-Pumpkin
Lowe Alpine Airzone Trek 45/55 Denim-Navy
Lowe Alpine Airzone Trek 45/55 33/40 Black-Purplepotion
Lowe Alpine Diran 65/75 Aubergine-Quartz
Lowe Alpine Airzone Trail 25, Tagine-Zinc
Lowe Alpine Zephyr 55/56 Anthracite Amber
Lowe alpine Apex 25 Tabasco Amber
Lowe Alpine at Lightflite Carry on 40 - Anthracite-Tangerine
Lowe Alpine Flight Case - Small Mirage
Lowe Alpine Atlas 65 Atlantic-Blue-Zinc
Lowe Alpine Travel Trekker 70/30 - Atlantic blue Limestone
Lowe Alpine Roll on 40 - Atlantic Blue Linestone

Über den Autor

Bild des Benutzers Jörg Bornmann
Jörg Bornmann

Als ich im April 2006 mit Wanderfreak an den Start ging, dachte noch keiner an Blogs. Viele schüttelten nur ungläubig den Kopf, als ich Ihnen von meinem Traum erzählte ein reines Online-Wandermagazin auf den Markt zu bringen, welches eine hohe journalistische Qualität aufweisen kann, eine Qualität, die man bisher nur im Printbereich kannte. Mir war dabei bewusst, dass ich Reisejournalisten und Spezialisten finden musste, die an meine Idee glaubten und ich fand sie.