P.A.C. ViralOff – das erste antivirale Multifunktionstuch

P.A.C. ViralOff – das erste antivirale Multifunktionstuch - (c) P.A.C GmbH

Der deutsche Textilproduzent kündigt mit dem weltweit ersten antiviralen Multifunktionstuch eine echte Innovation an. 99% der Viren & Bakterien werden in nur 2 Stunden reduziert – Endlich kein tägliches Waschen mehr nötig!

Masken und Multifunktionstücher als Behelfsmasken alle paar Stunden zu wechseln und täglich bei mindestens 60° zu waschen, ist in der Realität kaum praktikabel und nicht alltagstauglich. Mit der Produktinnovation P.A.C. Original ViralOff löst der deutsche Textilproduzent P.A.C. dieses Problem und bringt das weltweit erste antivirale P.A.C. Multifunktionstuch auf den Markt! 

Die zertifizierte Veredelung reduziert 99% der Viren und Bakterien in nur zwei Stunden (getestet nach ISO 18184:2019). Diese antivirale Funktion macht tägliches Waschen nach jedem Tragen überflüssig. So ist das P.A.C. ViralOff täglich einsatzbereit, ressourcensparend und multifunktional. Am Hals griffbereit ist es die praktische und bequeme Alternative zu einfachen Behelfsmasken aus Baumwolle. Auch nach Corona ist es täglich vielseitig im Alltag und bei OutdoorAktivitäten nutzbar. 

„Unsere Multifunktionstücher sind extrem nachgefragt, seit Virologen sie als Maskenalternative empfehlen. Wir wollten dieses Produkt noch alltagstauglicher für die momentane Situation machen und durch die antivirale Funktion einen echten Mehrwert bieten“, so Geschäftsführer Lukas Weimann über die Produktneuheit. Diese in Deutschland produzierte Innovation kündigt die P.A.C. GmbH bereits jetzt in insgesamt 18 Designs für Kinder und Erwachsene an. An Händler ist es ab dem 07. Juli 2020 lieferbar.

P.A.C. ViralOff – das erste antivirale Multifunktionstuch - (c) P.A.C GmbH
 12 verschiedene Erwachsenendesigns bietet P.A.C. ViralOff – das erste antivirale Multifunktionstuch - (c) P.A.C GmbH
 Mit 6 Kidsdesigns hat P.A.C auch an die jungen Outdoorler gedacht - (c) P.A.C GmbH
Und hier die Eigenschaften des P.A.C. ViralOff noch einmal im Überblick - (c) P.A.C GmbH

Über den Autor

Bild des Benutzers Jörg Bornmann
Jörg Bornmann

Als ich im April 2006 mit Wanderfreak an den Start ging, dachte noch keiner an Blogs. Viele schüttelten nur ungläubig den Kopf, als ich Ihnen von meinem Traum erzählte ein reines Online-Wandermagazin auf den Markt zu bringen, welches eine hohe journalistische Qualität aufweisen kann, eine Qualität, die man bisher nur im Printbereich kannte. Mir war dabei bewusst, dass ich Reisejournalisten und Spezialisten finden musste, die an meine Idee glaubten und ich fand sie.