Der Baumwipfelpfad Saarschleife

Der Baumwipfelpfad Saarschleife - durch die Wipfel des Waldes bis zum Aussichtsturm über der Saarschleife - (c) Jörg Bornmann

Wenige Gehminuten von unserem Hotel, dem Landhotel Saarschleife, entfernt startet der ‚Baumwipfelpfad Saarschleife‘. Der Baumwipfelpfad ist unabhängig vom Alter für Groß und Klein eine spannende Freizeiteinrichtung. Hier kann man spielend lernen und erfährt viel über den Wald aber auch über die Entstehung der Landschaft und der Saarschleife. Wir haben uns daher mit meinem Freund Mark und seiner 2jährigen Tochter Alina verabredet, die vor dem Eingang zum Baumwipfelpfad auf uns warten.

Neugierig auf das was uns erwartet, starten wir auf den 1.250 m langen Baumwipfelpfad, der sich in einer Höhe von 3 bis 23 m, durch die Wald an der Saar mit Buchen, Eichen und Douglasien schlängelt. Was uns positiv auffällt, der Baumwipfelpfad ist barrierefrei und daher auch ideal für Kinderwagen und Rollstuhl geeignet. Schnell erreichen wir die ersten Lernstationen, auf denen das Leben im wald anschaulich dargestellt wird. Alina mit Ihren zwei Jahren hat daran weniger Interesse. Gut abgesichert sind die Wege und wir können sie auf dem Baumwipfelpfad marschieren lassen.

Ziel gerichtet marschiert Alina in Richtung der Rutschen, um diese mit ihrem Papa zu testen. Wir informieren uns inzwischen an den Schautafeln über die Geologie und Entstehung der Saarschleife. Danach geht es gemütlich weiter in Richtung Aussichtsturm. Auch diesen kann Alina selbst ‚besteigen‘, denn der Pfad geht mit leichter Steigung weiter und in jeder Höhe wirkt der Wald und die Saarschleife neu auf uns. Schließlich erreichen wir die oberste Aussichtsfläche und genießen den sagenhaften Ausblick auf die Weiten des Saarlandes. Die Saarschleife liegt weit unter uns und auch wenn wir am Vortag bereits am Aussichtspunkt Cloe die Aussicht auf die Saarschleife genossen haben, ist diese Aussicht noch beeindruckender.

Wir genießen die Aussicht bevor wir wieder gemütlich nach unten gehen. Über 2 Stunden haben wir den Baumwipfelpfad genossen und sind alle total begeistert. Wir beschließen, dass der Baumwipfelpfad Saarschleife ein absolutes ‚have to do‘ für den Urlaub im Saarland ist, ganz egal ob man mit Kindern, Jugendlichen oder ausschließlich in einer Gruppe Erwachsener unterwegs ist.

Weitere Informationen und Online Tickets
Baumwipfelpfad Saarschleife
Cloef-Atrium
66693 Mettlach-Orscholz
T +49 / 6865 / 186481-0
F +49 / 6865 / 186481-19
www.baumwipfelpfade.de/saarschleife

Weitere Wanderempfehlungen
Die Tafeltour rund um die Saarschleife
Wanderbuch 'Traumschleifen Saar-Hunsrück'

Unterkunftsmöglichkeiten an der Saarschleife

Buchnas Landhotel Saarschleife

Der Baumwipfelpfad Saarschleife - durch die Wipfel des Waldes bis zum Aussichtsturm über der Saarschleife - (c) Jörg Bornmann
Der Baumwipfelpfad Saarschleife - durch die Wipfel des Waldes bis zum Aussichtsturm über der Saarschleife - (c) Baumwipfelpfad Saarschleife
Der Baumwipfelpfad Saarschleife - durch die Wipfel des Waldes bis zum Aussichtsturm über der Saarschleife - (c) Jörg Bornmann
Der Baumwipfelpfad Saarschleife - durch die Wipfel des Waldes bis zum Aussichtsturm über der Saarschleife - (c) Jörg Bornmann
Der Baumwipfelpfad Saarschleife - durch die Wipfel des Waldes bis zum Aussichtsturm über der Saarschleife - (c) Jörg Bornmann
Der Baumwipfelpfad Saarschleife - durch die Wipfel des Waldes bis zum Aussichtsturm über der Saarschleife - (c) Jörg Bornmann
Der Baumwipfelpfad Saarschleife - durch die Wipfel des Waldes bis zum Aussichtsturm über der Saarschleife - (c) Jörg Bornmann
Der Baumwipfelpfad Saarschleife - durch die Wipfel des Waldes bis zum Aussichtsturm über der Saarschleife - (c) Jörg Bornmann
Der Baumwipfelpfad Saarschleife - durch die Wipfel des Waldes bis zum Aussichtsturm über der Saarschleife - (c) Jörg Bornmann
Der Baumwipfelpfad Saarschleife - durch die Wipfel des Waldes bis zum Aussichtsturm über der Saarschleife - (c) Jörg Bornmann
Der Baumwipfelpfad Saarschleife - durch die Wipfel des Waldes bis zum Aussichtsturm über der Saarschleife - (c) Jörg Bornmann
Der Baumwipfelpfad Saarschleife - durch die Wipfel des Waldes bis zum Aussichtsturm über der Saarschleife - (c) Jörg Bornmann
Der Baumwipfelpfad Saarschleife - durch die Wipfel des Waldes bis zum Aussichtsturm über der Saarschleife - (c) Gabi Vögele
Der Baumwipfelpfad Saarschleife - durch die Wipfel des Waldes bis zum Aussichtsturm über der Saarschleife - (c) Jörg Bornmann
Der Baumwipfelpfad Saarschleife - durch die Wipfel des Waldes bis zum Aussichtsturm über der Saarschleife - (c) Baumwipfelpfad Saarschleife
Der Baumwipfelpfad Saarschleife - durch die Wipfel des Waldes bis zum Aussichtsturm über der Saarschleife - (c) Jörg Bornmann

Über den Autor

Bild des Benutzers Jörg Bornmann
Jörg Bornmann

Als ich im April 2006 mit Wanderfreak an den Start ging, dachte noch keiner an Blogs. Viele schüttelten nur ungläubig den Kopf, als ich Ihnen von meinem Traum erzählte ein reines Online-Wandermagazin auf den Markt zu bringen, welches eine hohe journalistische Qualität aufweisen kann, eine Qualität, die man bisher nur im Printbereich kannte. Mir war dabei bewusst, dass ich Reisejournalisten und Spezialisten finden musste, die an meine Idee glaubten und ich fand sie.