St. Johann in Salzburg – Skiurlaub für die ganze Familie

Winterurlaub in St. Johann im Salzburger Land - (c) St. Johann Alpendorf

Nur 55 Kilometer und somit gerade einmal eine Fahrstunde von der Stadt Salzburg entfernt liegt St. Johann in Salzburg. Dank der Nähe zur Tauernautobahn A10 ist die Anreise kein Problem. St. Johann ist ein kleines historisches Städtchen im Salzburger Land. Familienfreundlichkeit ist das große Thema.

Durch die zentrale Lage in den Österreichischen Alpen, hat St. Johann viele Vorteile. Das Beste ist allerdings die 100 prozentige Schneesicherheit, denn die Region gilt als ausgesprochenes Schneeloch. Im Winter hat man einen direkten Einstieg in das Skigebiet „Snow Space Salzburg“ mit 120 Kilometern bestens präparierter Pisten und 45 modernen Liftanlagen. Das Snow Space Salzburg ist ein 5-Sterne Skigebiet das 17 Auszeichnungen auf skiresort.de hat. Dank einer der größten Pendelbahnen der Welt, der „G-Link“, der „Roten 8er Gondel“ und der Grafenbergbahn erreicht man von Alpendorf, dem touristischen Herz von St. Johann, die Skiorte Wagrain und Flachau in null Komma nichts. Das Skigebiet bietet einfach alles, breite Pisten, baumfreie Carverslope, anspruchsvolle Freeride-Hänge und Weltcup-Strecken. Sportlich Skifahrer testen die schwarzen Pisten, wie das „Trio Infernale“ und die Rennstrecken mit Kamerabegleitung. Das Skigebiet hat über 60 urige Hütten und Après-Ski-Locations, so ist der Einkehrschwung gesichert.
In Snowparks und Funslopes toben sich die Boarder aus. Das Skigebiet „Snow Space“ gehört zur Vereinigung Ski amadé.

Familienfreundlich
97 Prozent der Pisten im Skigebiet sind blau und rot. Hier führen sich besonders Familien mit Kindern und Genuss-Skifahrer wohl. Bei Anfängern, Wiedereinsteigern und Kindern ist vor allem das Familienskigebiet am Hahnbaum im Stadtzentrum von St. Johann sehr beliebt. Hier können Gäste die ersten Schwünge in den Schnee ziehen, ganz ohne Stress und mittels Tellerlift sogar ohne Kosten. Samstag und Sonntag ist Familientag, da kostet die Familientageskarte für zwei Erwachsene mit zwei Kindern 133 Euro. Das Motto der Urlaubsregion ist „Von Familien für Familien“.

Ski, Übernachtung und Shopping
Im St. Johann in Salzburg gibt es Viersterne Superiorhotels, Wellnesshotels, Almdörfer, Chalets, Landhaus-Appartements und natürlich Kinderhotel, die die Familienfreundlichkeit bestätigen. Für Abwechslung sorgt das Stadtzentrum. Hier gibt es Theateraufführungen, Konzerte, Brauchtumsabende, Kabaretts und Diavorträger. Viele Restaurants, Cafés und Bars runden das Angebot ab. St. Johann ist auch ideal zum Shopping für Trachten, Mode, Skiausrüstungen bis hin zum Interior Design. Der nächste Skitag lockt dann wieder mit einer gigantischen Fernsicht auf den Dachstein über das Tennengebirge und den Hochkönig bis zu den Hohen Tauern mit dem Großglockner.

Kontakt
www.sanktjohann.com
www.snow-space.com
www.skiamade.com
www.skiresort.de

Winterurlaub in St. Johann im Salzburger Land - (c) St. Johann Alpendorf

Über den Autor

Bild des Benutzers Gabi Dräger
Gabi Dräger

Wo findet man Gabriele Dräger in den Bergen? Natürlich in einer Alm bei einer Brotzeit., denn Almen mit guter Küche ziehen sie magisch an. Gipfel nimmt sie auch hin und wieder mit. So hat sie einige 5.000er beim Trekking in Süd Amerika und Nepal, bestiegen. Ihre Hochleistung war der Kilimandscharo mit 5.895 Meter. Kultur und Brauchtum faszinieren sie genauso, wie Städte und Kunstausstellungen. Obwohl sie gerne in urigen Berghütten übernachtet ist sie dem Luxus von guten Hotels nicht abgeneigt.