Schneeschuhwandern in den Ammergauer Alpen – Geführte Schneeschuhtouren

Schneeschuhwandern in den Ammergauer Alpen - (c) Ammergauer Alpen

Schneeschuhwandern gewinnt ständig an Beliebtheit, denn gerade beim Schneeschuhwandern haben auch weniger Geübte die Möglichkeit, den Winter von seiner intensivsten Seite zu erleben. Die Glückshormone, die bei einer Schneeschuhwanderung ausgeschüttet werden sind enorm. Dies ist gerade in der Gruppe immer wieder wunderbar zu beobachten. Bei jedem Schritt ziehen sich die Mundwinkel Millimeter für Millimeter mehr in Richtung der Augen und diese fangen an zu leuchten.

Wer sich beim Schneeschuhwandern lieber einem erfahrenen Guide anschließen will, dem stehen in den Ammergauer Alpen gleich mehrere individuelle Angebote zur Verfügung.

Geführte Schneeschuhtouren Oberammergau, Ettal, Graswangtal

Beschreibung: Führung inklusive (Tier-)Spurenlesen, Sagen und Legenden des Ammertals und Beobachtung der Steinadler (bei entsprechender Witterung)
Termin und Treffpunkt: auf Anfrage
Preis: Pauschalpreis nach Dauer und Personenzahl
Ausrüstung: Verleih von Schneeschuhen und Stöcken 10,00 Euro pro Person (Sportzentrale Papistock)

Anmeldung und Info: 
Markus Gerum
Tel. +49 8822 945657
Email: markus.gerum@naturerlebnis-ammertal.de

Geführte Schneeschuhtouren Bad Bayersoien (halbtags)

Dienstag 13:00 - 16:30 Uhr
Treffpunkt: am Rathaus, Dorfstraße 45
Preis: kostenfrei
Ausrüstung: 3,00 Euro Leihgebühr pro Person für die Schneeschuhe. Skistöcke können nicht geliehen werden und sind bitte selbst mit zu bringen.
Dauer: ca. 3 - 4 Stunden

Bei entsprechender Witterung Winterwanderungen statt der Schneeschuhwanderungen.

Anmeldung und Info:
Kur- und Touristinformation Bad Bayersoien
Tel. +49 8845 7030620
Email: info@bad-bayersoien.de

Geführte Schneeschuhtouren Bad Kohlgrub

Halbtagestouren: Mittwoch, Freitag 13:00 - 16:30 Uhr
Treffpunkt: Bushaltestelle am Hörnle-Lift Parkplatz
Gebühr: Kursgebühr inkl. Leihgebühr (Schneeschuhe/Stöcke): 10,00 € zzgl. Berg- und Talfahrt Hörnle. ,ohne Leihgebühr: 8,00 € zzgl. Berg- und Talfahrt Hörnle
Für KönigsCard Inhaber kostenfrei!
Dauer: ca. 3,5 Stunden
Anmeldung bis 11:00 Uhr bei der Kur- und Tourist-Information, Tel. 08845/74220.
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen. Maximalteilnehmerzahl: 10 Personen

Weitere Information:
Kur- und Touristinformation Bad Kohlgrub
Tel. +49 8845 74220
Email: info@bad-kohlgrub.de

Die genauen Termine findet man auch auf unserer Eventübersicht.

Generell sollte man beim Schneeschuhwanderung auf entsprechende Ausrüstung achten:

  • Warme, atmungsaktive Kleidung
  • Festes Schuhwerk (Bergschuhe)
  • Gamaschen oder Schneehosen
  • Getränke und Brotzeit
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme

Weiter Informationen zur Ausrüstung und zum Schneeschuhwandern im Allgemeinen erfährt man durch das Video im Anschluss an diesen Artikel.

 

Schneeschuhwandern in den Ammergauer Alpen - (c) Ammergauer Alpen

Über den Autor

Gabi Vögele

Gabi Vögele, geboren 1967 in Eichstätt/Bayern, arbeitete nach dem Studium von Journalistik und Geographie als Journalistin für Süddeutsche Zeitung und Abendzeitung. Seit 2005 ist sie freiberuflich als Journalistin tätig. Ihre Themen: Reisen, Outdoor-Aktivitäten, Genuss.