Südtirol

Apfelblüte, Südtirol, Apfel, Apfelsaft, Frühling, Frühjahr
In den Monaten April und Mai verwandeln die blühenden Apfelbäume ganze Landstriche Südtirols in ein traumhaftes Blütenmeer
Die Blüte signalisiert in Schenna den Frühlingsbeginn – besonders schön zu erleben auf einer Radtour durch die Apfelgärten. (Bildnachweis: Tourismusverein Schenna/Klaus Peterlin)
Schenna: Frühlingserwachen in Weiß und Rosa
Fernsehtipp Wanderfreak ARTE
Sagenhaftes Juwel der Alpen
Eine lange Reifezeit und die Bodenbeschaffenheit nahe der Etsch sorgen für die Geschmacksintensität des Vinschger Spargels. (Bildnachweis: Vinschgau Marketing/Frieder Blickle)
Frühlingserwachen im Vinschgau: Im Rhythmus der Natur
Eine Veranstaltung, die zeigt, wieviel es in Tramin zu entdecken gibt. Tramin ist ein ansehnliches und beeindruckendes Weindorf im Süden Südtirols, es gilt als Ursprungsort der weltweit bekannten Gewürztraminer Rebe und ist Heimat einiger der bedeutendsten Südtiroler Weingüter und Brennereien.
Bilder, die der Herbst malt: Farben, Klänge, Gerüche, Menschen. Das Weingassl wird zum unvergesslichen Erlebnis, abseits von Routine und Alltag, und vermittelt ein lebendiges Bild von Land und Leuten. Ein besonderer Nachmittag inmitten einer einmaligen Herbstkulisse an der Südtiroler Weinstraße! 
Im Bürgerhaus gestaltet die Bürgerkapelle Tramin ein wunderbares Konzert zur Weinlese. Anschließend sind die Gäste herzlich eingeladen ein Glas Traminer Spitzenwein zu verkosten!
Mit den Naturschönheiten im Südtirols Süden könnte man viele Bildbände füllen.