Schliersee

Schliersee Landwirtschaft Tal
Der Schliersee liegt zwischen Tegernseer – und Inntal etwa 70 km südöstlich von München in den bayerischen Kalkalpen. Er liegt auf einer Höhe von 777 m.ü.d.M. Sein Name geht auf das Kloster Slyrse zurück, das im Jahre 779 gegründet wurde.
Tegernseer Spürnasen - Kinderwanderpass Tegernsee Schliersee
Kleine Entdecker auf großer Tour: Mit Kraxl Maxl, dem Gamsbock-Maskottchen des neuen Tegernseer Kinderwanderpasses, zum Gold-Entdecker werden! Die "Tegernseer Spürnasen" erforschen spielerisch die Ferienregion Tegernsee und lernen kindgerecht auf zehn ausgewiesenen Erlebniswegen Flora, Fauna und Umgebung kennen. An verschiedenen Stationen sammeln die jungen Urlauber für ihren Kinderwanderpass Antworten auf die hier gestellten Fragen zu "Maxls" tierischen Freunden.
Schneeschuhwandern Tegernsee Schliersee
Unterwegs auf großem Fuß, aber bitte mit Genuss! Beim Schneeschuhwandern erleben Naturbegeisterte die idyllische Landschaft auf den zahlreichen Winterwanderrouten in der Alpenregion Tegernsee Schliersee. Garniert werden die Touren mit bayerischen Schmankerln bei einer gemütlichen Einkehr in die Almen, Berggasthäuser und Bauernhofläden am Wegesrand. Hier gibt es neuen Schwung für die sportlichen Tagestouren an der frischen Bergluft.
Bodenschneid, Tegernsee, Schliersee, Spitzingsee
Von der Monialm - Zwischen Tegernsee und Spitzingsee