Pongau

Abendstimmung am Rooskopf Region Zauchensee Salzburger Land
Auf den Spuren von Weltmeister Michael Walchhofer im höchstgelegenen Skigebiet der Salzburger Sportwelt
Salzburger Almenweg - Pürnerhütte Gastein
31 Etappen, 120 Almhütten, besondere Menschen und unvergessliche Begegnungen
Im winterlichen Bad Gastein dreht sich alles um Sport, Genuss und Gesundheit
Bleib´ aktiv & gesund im Gasteiner Bärenhof Bad Gastein ist der Inbegriff für Gesundheit und aktives Wohlbefinden. Jedes Jahr entdecken die Gäste des Gasteiner Tales die „wanderbaren“ Schönheiten der Region. Jetzt im Frühling, wo alles blüht und gedeiht bietet das Aktiv- und Gesundheitshotel Bärenhof Wanderpakete der Extraklasse an. Die Gäste werden 3, 5 oder 7 Nächte lang mit einem erlebnisreichen Wander- und Wohlfühlprogramm so richtig verwöhnt.
Wandern von Alm zu Alm, von Brotzeit zu Brotzeit Musik ertönt zum Empfang in Großarl, das ist gleich die richtige Einstimmung für ein paar Wandertage in den Bergen. In allen Cafés und Gaststätten im Zentrum wird fröhlich echte Volksmusik gespielt. Etwas versteckt im Salzburger Land, etwa 70 km südlich der Mozartstadt Salzburg entfernt, liegt Großarl. Schon die Anreise ist spannend. Durch ein dunkles, enges Tal schraubt sich das Auto auf unzähligen Kurven in die Höhe.
Die Ortschaft Mühlbach am Hochkönig kann auf eine 5000-jährige Kupferbergbaugeschichte zurückblicken. Vieles erinnert in und um den ehemaligen Knappenort noch an die Bergbauzeit. Der Erzweg zwischen Mühlbach und dem Arthurhaus führt an viele historische Stätten, und im Johannastollen können Interessierte die Zeit des Kupferbergbaus nachvollziehen. Um diesen Blick in die Vergangenheit zu vervollständigen, darf ein Besuch des Bergbau-Museums im Knappenheim nicht fehlen.
Im Skigebiet Fageralm bei Forstau im Salzburger Land findet man vor allem Naturschnee, Ruhe und kleine urige Hütten. Es gibt nichts schöneres als auf knirschendem Naturschnee zu schwingen. Die Voraussetzungen garantiert das kleine Skigebiet Fageralm, zwischen Schladming und Radstadt – mitten in der Region Ski Amadé. Denn über der Fageralm bleiben die Wolken hängen und schneien ab, nur die Talabfahrt wird beschneit.
Der Rother Wanderführer »Dachstein-Tauern West« ersetzt den bisherigen Wanderführer »Pongau«. Das neue Tourenprogramm wurde mit zusätzlichen Bergzielen und Durchquerungen ausgestattet, das bisherige Wandergebiet dagegen nahezu unverändert übernommen. Es umfasst vor allem die bekannten Tourismusregionen »Salzburger Sportwelt« und »Sportregion Dachstein-West«. Das Gebiet erstreckt sich von St. Johann im Pongau bis an den Westrand der Steiermark und vom Tennengebirge bzw. Dachstein bis zum Tauerntunnel.
Der Dachstein ist eine der vielseitigsten Gebirgsgruppen der Alpen, ihm ist dieser Bildband gewidmet. Die Faszination der vergletscherten Nordseite, die spektakulären Südwände des Dreigestirns Torstein – Mitterspitz – Dachstein, die filigrane Felsenwelt des Gosaukamms, das riesige Karstplateau im Osten und das wilde Grimmingmassiv sind nur ein Teil der Besonderheiten. An Torstein, Bischofsmütze und Dachstein-Südwand wurde Alpingeschichte von ihrer spannendsten Art geschrieben.